Bibliothek für Studierende und Lernbegleitung

Allgemeine Informationen

Die Bibliothek für Studierende befindet sich im Erdgeschoss rechts vom Haupteingang im Raum 105. Der Bestand umfasst über 8000 Medien (Bücher, DVDs, CDs, Zeitschriften) zu zahlreichen Fachgebieten. Vertiefend zum Unterrichtsstoff, zur Vorbereitung auf Klausuren, Referate, mündliche Prüfungen etc. können hier sowohl fachspezifische als auch belletristische Werke entliehen werden. Die Ausleihfirst beträgt drei Wochen und kann ggf. verlängert werden.

Recherche und ein ruhiger Platz zum Arbeiten:

In der Bibliothek befinden sich auch zu speziellen Unterrichtsthemen von Lehrkräften zusammengestellte Semester-Apparate mit Materialien, die nicht ausgeliehen, sondern nur eingesehen werden können. Somit bietet die Bibliothek auch Raum zum Verweilen, Schmökern, etc. Die Recherche ist auch hier möglich. Für die Vorbestellung/Reservierung ist die einmalige Registrierung (Lese-Nr. und Zugangscode) in der Bibliothek erforderlich.

Präsenzzeiten in der Bibliothek (Frau Seekatz): In diesem Semester ist die Bibliothek jeden Tag für Sie geöffnet.

Die Ausleihe von Medien ist jedoch nur mittwochs von 15:15 – 16:45 Uhr möglich!

Öffnungszeiten

Montag 11:40 – 16:45 Uhr

Dienstag 11:40 – 16:45 Uhr

Mittwoch 11:40 – 16:45 Uhr

Donnerstag 13:30 – 16:45 Uhr

Freitag 13:30 – 16:45 Uhr

 

Öffnungszeiten mit Lernbegleitung:

Den aktuellen Plan der Lernbegleitung durch Lehrer finden Sie hier.

Bitte beachten Sie die Räume: Bib ist die Bibliothek am Hessenkolleg

Berücksichtigen Sie bei Ihrer Planung: Kontinuität ist der Schlüssel zum Erfolg!

Das ShS Programm (Schüler helfen Schülern):

Suchen Sie Unterstützung, so können Sie

... a) die Studierenden entweder persönlich in der Schule ansprechen oder

b) sie über Webuntis kontaktieren oder

c) sich an mich (Sandra Pietzner) wenden Vereinbaren Sie frühzeitig die Termine und sagen Sie nicht kurzfristig ab, denn die ShS-Lernbegleiter haben neben der Lernbegleitung auch andere terminliche Verpflichtungen, denen sie nachkommen müssen. Beachten Sie bitte. In der Lernbegleitung geht es nicht um oberflächliches Lernen kurz vor einer Klausur, sondern um nachhaltiges Aneignen von Lernstrategien, die langfristig zum schulischen Erfolg führen. Die Kontinuität Ihrer Teilnahme beeinflusst wesentlich, ob Sie aus der Lernbegleitung einen Nutzen ziehen werden oder nicht. Behalten Sie daher Ihr Ziel immer im Auge und verfolgen Sie es konsequent. Beachten Sie bitte auch das Informationsblatt zum ShS-Programm!

Wenn Sie ShS-Lernbegleitung anbieten möchten, holen Sie sich von Ihrem Fachlehrer/Ihrer Fachlehrerin einen im oberen Teil unterschriebenen Kontinuitätsnachweis ab und legen sie ihn mir vor, so dass ich Sie dann in die Liste eintragen kann.