Kunst

Als Kind ist jeder ein Künstler. Die Schwierigkeit liegt darin, als Erwachsener einer zu bleiben.

Pablo Picasso


Das Fach Kunst am Hessenkolleg richtet sich an jene Studierende, die sich für Kunst und gestalterische Möglichkeiten interessieren und ihr eigenes ästhetisches Verständnis schärfen und erweitern möchten. Auch  Studierende, die nach dem Abitur ein künstlerisch orientiertes Studium anstreben, sind in diesem Kurs gut aufgehoben.

Durch vielfältige künstlerische Ausdrucksmöglichkeiten und kreative Projekte wird mithilfe individueller ästhetischer Gestaltungsmöglichkeiten der eigenen Kreativität Raum gegeben.

Auch konkrete gestalterische Techniken (wie beispielsweise Zeichnen, Acrylmalerei...) und Fertigkeiten werden geübt und individuell weiterentwickelt.

Neben der vielfältigen Produktion von individuellen Kunstwerken steht die Theorie, welche wichtige kunstgeschichtliche Grundlagen schafft. Die Kunstgeschichte in ihrer Entwicklung durch die Epochen sowie deren wichtigste Vertreter rücken im theoretischen Teil des Kunstunterrichts in den Mittelpunkt. Hierbei stehen wichtige Elemente und Strategien der Analyse und Interpretation von Kunstwerken und die Einordnung in ihren historischen Zusammenhang im Vordergrund.

Vor allem soll es jedoch im Kunstunterricht darum gehen Spaß an der Kunst und an Kreativität zu haben und diesen im schulischen Kontext ausleben zu können.