Biologie

Biologie – die Lehre vom Leben

Die Biologie hat sich im Zuge der Jahrtausendwende zunehmend zu einer spannenden und auch gesellschaftlich höchst brisanten Wissenschaft entwickelt. Im Unterrichtsfach Biologie wird am Hessenkolleg Wiesbaden dieser Entwicklung Rechnung getragen. Neben den klassischen Themen der Biologie (s.u.) werden auch aktuelle Forschungsgebiete beleuchtet (Gentechnik, Klimawandel, Bioethik).

Experimentelles Arbeiten ist ein wichtiger Bestandteil des Biologieunterrichts. Zu verschiedenen Themenbereichen werden regelmäßig Exkursionen zu Forschungslaboren der benachbarten Universitäten oder auch in den Palmengarten in Frankfurt durchgeführt. Neben den fachlichen sollen auch persönliche und gesellschaftlich relevante Kompetenzen im Unterricht erlangt werden.

So ist die Biologie tatsächlich die Lehre vom Leben in einem umfassenden Sinn.