Sport

Sportunterricht wird am Hessenkolleg Wiesbaden in Grundkursen während der Qualifikationsphase in der Regel mit zwei Wochenstunden angeboten.
Sport ist kein Pflichtfach.

In der Gesamtqualifikation für das Abitur können im Grundkursbereich drei Kurse eingebracht werden.
Sport kann nicht als Abiturprüfungsfach gewählt werden.

Die Inhalte der Sportkurse sind wechselnd. In den letzten 1 ½ Jahren wurden Kurse mit folgenden Inhalten angeboten:

  • Waldlauf
  • Aerobic
  • Fitnesstraining (Ausdauer und Krafttraining) im Studio oder Sporthalle
  • Schwimmen
  • Im Rahmen der Sportkurse wurden gelegentlich einmalige Ausflüge in eine Kletterhalle durchgeführt. Dort erhielten die KollegiatInnen unter professioneller Anleitung eine Einführung ins Klettern.

Der Unterricht findet in gemischten Gruppen statt (koedukativ).
Kursanforderungen: Es wird eine sportwissenschaftliche (theoretische) Klausur geschrieben und eine praktische Überprüfung in der jeweiligen sportlichen Disziplin durchgeführt.