< Abiturienten verabschiedet
13.07.2016 09:53
Kategorie: Schule für Erwachsene

Schulleiter Guntram Rücker verabschiedet


Nach 17 Jahren an der Spitze von Hessenkolleg und Abendgymnasium Wiesbaden ist Schulleiter Guntram Rücker in den Ruhestand verabschiedet worden. In einer Feierstunde überreichte Arno Bernhardt als Verteter des Hessischen Kultusministeriums Rücker die Ruhestandsurkunde. "Sie waren ein erfolgreicher Schulleiter, selbst wenn ein Herzenswunsch nicht in Erfüllung gegangen ist, nämlich die Zusammenführung von Hessenkolleg und Abendgymnasium", sagte Berhard.

Für das Kollegium sprach Personalrat Holger Kameier seinen Dank an Rücker aus. Dabei hob er besonders die "zwei großen Stärken" Rückers hervor: seine "professionelle Neutralität und Sachlichkeit" sowie die Tatsache, "dass er nicht viele Worte macht, sondern versucht, die Dinge auf den Punkt zu bringen."

Im Anschluss an die Verbaschiedung sorgte das gemeinsame Sommerfest von Abendgymnasium und Hessenkolleg für einen gemütlichen Ausklang.

Lebenslauf

Guntram Rücker wurde am 24.04.1951 in Frankfurt am Main geboren. Er studierte Englisch und Politik in Frankfurt und Providence R.I. (USA). Seit 1980 Lehrer im Zweiten Bildungsweg, wurde er 1999 mit der Schulleitung des Hessenkollegs Wiesbaden betraut. Im Jahre 2001 folgte die Ernennung zum Leiter des Abendgymnasiums Wiesbaden. Rücker trat mit Ablauf des Schuljahres 2015/16 in den Ruhestand.

Hier gelangen Sie zu einem Porträt von Guntram Rücker aus den Wiesbadener Kurier vom 8.7.2016.